Datenschutzrichtlinie | Kyorene® – von QS Safety

Datenschutzrichtlinie

Das Unternehmen QS Safety Luxembourg, Herausgeber der Website www.Kyorene-Europe.com, ist um den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer der Website www.Kyorene-Europe.com und seiner Kunden bemüht. Unsere Datenschutzrichtlinie soll alle Nutzer der Website www.Kyorene-Europe.com über die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten und die Rechte, die sie gemäß der Europäischen Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 haben, informieren.

2. Die Daten, die wir sammeln

Das Unternehmen QS Safety Luxembourg sammelt verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie:
  • Daten über die Navigation auf unserer Website.
  • Die Daten, die Sie uns über das Kontaktformular mitteilen.

2. Verwendung von Cookies

Wenn Sie auf der Website www. Kyorene-Europe.com surfen, verwenden wir Cookies. Cookies sind Daten, die im Endgerät eines Internetnutzers gespeichert und von der Website verwendet werden, um Informationen an den Browser des Internetnutzers zu senden, die es diesem Browser ermöglichen, Informationen an die ursprüngliche Website zurückzusenden (z. B. eine Sitzungskennung, die Wahl einer Sprache oder eines Datums). Cookies ermöglichen es, während der Gültigkeitsdauer des jeweiligen Cookies Informationen zu speichern, wenn ein Browser auf die verschiedenen Seiten einer Website zugreift oder wenn der Browser zu einem späteren Zeitpunkt auf diese Website zurückkehrt. Nur der Aussteller eines Cookies kann die darin enthaltenen Informationen lesen oder ändern. Es gibt verschiedene Arten von Cookies:
  • Sitzungscookies, die verschwinden, sobald Sie die Website verlassen;
  • Permanente Cookies, die auf Ihrem Endgerät verbleiben, bis ihre Lebensdauer abgelaufen ist oder bis Sie sie mithilfe der Funktionen Ihres Browsers löschen.
Sie werden darüber informiert, dass bei Ihren Besuchen auf der Website Cookies auf Ihrem Endgerät installiert werden können. Kategorien der verwendeten Cookies:
  • Die so genannten „notwendigen“ Cookies, die für das reibungslose Funktionieren der Website erforderlich sind, erleichtern Ihnen das Surfen auf der Website, indem sie die wesentlichen Funktionen der Website (wie die Navigation zwischen den Seiten) vereinfachen. Das reibungslose Funktionieren der Website hängt zum Teil von diesen Cookies ab;
  • Statistische Cookies (wie Google Analytics) ermöglichen es uns zu verstehen, wie Sie mit der Website interagieren, welche Seiten Sie aufrufen, welches Gerät Sie verwenden, in welchem Land Sie sich einloggen, etc. Sie werden verwendet, um den Besuch und die Nutzung der Website zu analysieren. Sie haben mehrere Möglichkeiten, Cookies zu löschen.
Denn während die meisten Browser standardmäßig so eingestellt sind, dass sie die Installation von Cookies akzeptieren, haben Sie die Möglichkeit, wenn Sie es wünschen, alle Cookies zu akzeptieren, sie systematisch abzulehnen oder je nach Sender zu entscheiden, welche Cookies Sie akzeptieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies von Fall zu Fall vor ihrer Installation akzeptiert oder ablehnt. Sie können die Cookies auch regelmäßig über Ihren Browser aus Ihrem Terminal löschen. Denken Sie daran, alle Browser auf Ihren verschiedenen Endgeräten (Tablets, Smartphones, Computer) einzustellen. Für die Verwaltung von Cookies und Ihrer Wahlmöglichkeiten ist die Konfiguration jedes Browsers unterschiedlich. Sie wird im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben, in dem Sie auch erfahren, wie Sie Ihre Wünsche bezüglich Cookies ändern können. Als Beispiel: Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass bei einer Einstellung Ihres Browsers zur Ablehnung von Cookies bestimmte Funktionen, Seiten und Bereiche der Website nicht zugänglich sind, wofür wir keine Verantwortung übernehmen können. Wir weisen Sie auch darauf hin, dass, wenn Sie sich der Installation oder Nutzung eines Cookies widersetzen, ein Ablehnungscookie auf Ihrem Endgerät installiert wird. Wenn Sie dieses Opt-out-Cookie löschen, ist es nicht mehr möglich, sich als jemand zu identifizieren, der die Verwendung von Cookies abgelehnt hat. Ebenso wird ein Zustimmungs-Cookie gesetzt, wenn Sie der Installation von Cookies zustimmen. Die Cookies für die Zustimmung oder Ablehnung müssen auf Ihrem Endgerät verbleiben. Die Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, werden für maximal 13 Monate gespeichert.

3. Daten aus dem Kontaktformular

Wenn Sie uns über das auf der Website verfügbare Kontaktformular kontaktieren, sammelt das Unternehmen QS Safety Luxembourg personenbezogene Daten über Sie, nämlich: Ihr Vor- und Nachname; Deine E-Mail-Adresse; Die Funktion, die Sie innehaben; Name und Kontaktdaten Ihres Unternehmens; Ihre Telefonnummer Diese Daten aus dem Kontaktformular werden an die Firma QS Safety Luxembourg weitergeleitet. Diese Daten sind notwendig, um Ihre Anfrage bearbeiten und Sie erneut kontaktieren zu können. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung der betroffenen Person und die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, falls zutreffend. Das Unternehmen QS Safety Luxembourg verpflichtet sich, geeignete technische Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

4. Welche Rechte Sie haben

Sie können jederzeit Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit seiner Daten sowie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ausüben oder sich ihnen widersetzen, indem Sie uns per E-Mail kontaktieren: sales@qsglove.com oder an die folgende Adresse: QS Safety Luxembourg, 8-10 rue Mathias Hardt, 1717 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg. Jede Person, deren personenbezogene Daten gesammelt werden, kann allgemeine oder besondere Richtlinien über die Aufbewahrung, Löschung und Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten nach ihrem Tod festlegen. Besondere Richtlinien können bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen registriert werden, und allgemeine Richtlinien können bei einem von der CNIL zertifizierten digitalen Vertrauenspartner registriert werden. Allgemeine oder besondere Richtlinien, können jederzeit geändert oder gelöscht werden. Sie haben außerdem das Recht, jederzeit eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch QS Safety Luxembourg 
einzureichen, indem Sie sich an die Commission Nationale pour la Protection des Données – Grand-Duché du Luxembourg wenden. Wir informieren Sie darüber, dass Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahrt werden, wie es für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich ist, und dass sie nach drei Jahren nach ihrer Erhebung gelöscht werden.